6 Tipps – die richtigen Winterstiefel kaufen

Stiefel sind nicht nur ein Schuh, der uns an kalten Tagen warm hält, er ist vielmehr auch ein schmückendes Accessoire, ein Ausdruck der Weiblichkeit und ein Zeichen von Stil und Selbstbewusstsein.

Den Klassiker sollte jede Frau mindestens in einer Form in ihrem Schuhschrank haben, denn der Stiefel kann vielseitig kombiniert werden und ist somit ein echter Allrounder in der Mode.

Besonders an kalten Tagen sind Winterstiefel im Alltag nicht mehr wegzudenken. Worauf man achten sollte, wenn man Winterstiefel für Damen kaufen möchte und welcher Winterstiefel wann getragen werden sollte, lesen Sie hier.

6 Tipps Die richtigen Winterstiefel kaufen

Der richtige Stiefel für jede Gelegenheit

Wenn die Tage wieder länger werden und die ersten bunten Blätter fallen, finden wir in den Schuhgeschäften wieder eine riesige Auswahl an Winterstiefeln.
Doch darf man bei der Auswahl des richtigen Stiefels nicht nur nach der Optik gehen.

Um den passenden Stiefel für die kalte Jahreszeit finden zu können, muss man einiges beachten.

Worauf Sie achten sollten, bevor Sie Winterstiefel kaufen

#1 Die Anprobe

Probieren Sie vor dem Kauf unbedingt den Stiefel an. Es gibt Schuhe zu günstigen Preis an, es ist aber enorm wichtig, den Schuh auszutesten, denn er wird uns stundenlang tragen. Nachmittags sind unsere Füße am breitesten, wir sollten die Anprobe also auf den Nachmittag legen, damit wir einen bequemen Winterstiefel finden können.

Lassen Sie Ihre Füße vom Fachverkäufer ruhig ausmessen und sich beraten. Die optimale Passform ist wichtig, damit Sie lange Freude an den Stiefeln haben können.

#2 Das Material

Der Winter bietet ein buntes Repertoire an unterschiedlichen Wettersituationen.

Nicht immer finden wir die schöne Winterlandschaft vor, die sich viele zum Fest der Liebe wünschen. Schneematsch, Regen und Kälte fahren uns in die Glieder. Ein guter Winterstiefel für Damen muss all diesen Witterungsbedingungen trotzen. Daher muss das Material des Schuhs unbedingt wasserabweisend sein. Jedoch muss es nicht gleich ein Gummistiefel sein.

Das Außenmaterial des Schuhs muss unbedingt auch den größten Schneepfützen trotzen, im Inneren des Stiefels kann uns ein wärmendes Innenfutter aus Fell warm halten. Atmungsaktive Materialien sorgen dafür, dass wir auch bei einer langen Tragedauer nicht überhitzen und schwitzen.

#3 Die Sohle

Winterstiefel mit Absatz wirken besonders feminin und unterstreichen die Eleganz einer Dame.

Beim Winterstiefel sollte man jedoch darauf achten, dass man keinen zu hohen Absatz wählt und lieber zur rutschfesten Sohle greifen. Gerade wenn es glatt ist, kann es beim Gang mit dem hohen Absatz zu einer gefährlichen Rutschsituation kommen.

Der ideale Stiefel für den Winter hat einen kleinen und breiten Absatz, der auch bei eisglatter Oberfläche für einen festen Halt sorgen kann.

#4 Gibt es auch schöne Winterstiefel für Damen mit dicken Waden?

Tatsächlich gibt es auf dem Markt immer mehr Anbieter, die Stiefel mit extrabreitem Schaft anbieten.

Diese Stiefel sind dann besonders breit und passen sich muskulösen Waden bequem an. Übrigens steht dieses Schuhwerk den klassischen Modellen in nichts nach.

Ebenso richten sich immer mehr Schuhfabrikanten nach individuellen Bedürfnissen. So gibt es auch zahlreiche Modelle, die für Damen mit breiten Füßen einen sicheren, festen und vor allem bequemen Halt bieten.

#5 Wann ist ein Schuh bequem?

Der optimale Halt ist ein ganz besonders wichtiges Kriterium beim Kauf von Schuhen und Stiefeln.

Der Schuh ist bequem wenn sich der Fuß optimal an das Fußbett einfinden kann, die Zehen nicht vom Schuh eingeengt werden und auch am Schaft nichts zwickt oder einengt.

Dennoch muss der Winterstiefel für Damen den ganzen Tag warm halten und sollte natürlich auch optisch etwas her machen.

#6 Winterstiefel für lose Einlagen

Wer aus medizinischen Gründen eine Schuheinlage benötigt, findet nicht immer einen modischen Schuh, der für diese Einlage geeignet ist.

Tatsächlich werden aber speziell geformte Schuhe angeboten, in denen sich die Einlagen perfekt anpassen lassen. Dieses Schuhwerk sind auch als Winterboots erhältlich.

Haben Sie noch weitere Tipps? Schreiben Sie es uns in den Kommentaren.

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.