Stiletto Stiefel

Stiletto Damenstiefel:

Wer den Begriff Stiletto Stiefel hört, assoziiert damit sofort Sexappeal und Trendbewusstsein. Nahezu jede modebewusste Person kann sich unter den Modellen etwas vorstellen. Du nicht? Kein Problem, wir bringen dir die Absatz- und Schuhform etwas näher, sodass du gleich zum Profi auf diesem Gebiet aufsteigen wirst.

Was ist so besonders an den Modellen? Es ist in erster Linie eine spezielle Variante des Damen-Pumps. Erst in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde diese Innovation umgesetzt. Heute erfreuen sich diese Absätze besonderer Beliebtheit. Egal ob Schuhlabels oder Star-Designer – die Stiefel werden immer öfter mit den Stiletto-Absätzen versehen. Der Trend hat sich fest am Markt etabliert. Doch was hat es mit dem Absatz auf sich? Es handelt sich um eine sehr spitze Form des Pfennigabsatzes. Daraus erfolgte auch die Namensgebung. Stiletto ist ein italienischer Begriff und bedeutet wortwörtlich „dünner Absatz“. In der Vergangenheit hat sich in Deutschland aber eher der Begriff „Stöckelschuh“ durchgesetzt. Unter den Fashionistas ist die deutsche Bezeichnung bereits ausgestorben – Stiletto Stiefel hört sich einfach besser an.

Das Laufen erfordert ultimatives Körperbewusstsein, denn mit dem dünnen und langen Absatz lässt sich der Fuß nicht abrollen. So muss jede Dame, die sich an diese Schuhmodelle traut, eine spezielle Trittabwicklung durchführen. Frauen, die das beherrschen, wirken besonders attraktiv und anmutig, denn das Tragen lässt die Haltung und den Gang attraktiver wirken. Die Rundungen einer echten Lady werden durch die Stilettos richtig in Szene gesetzt. Durch das Hohlkreuz, das beim Laufen bestenfalls entsteht, kommt es zu einer erotisierenden Präsentation des Gesäßes.

Was die Absatzhöhe betrifft, muss jede Dame selbst wissen, was sie sich traut. Viele Modelle der besten Designer sind selten unter 12 Zentimeter. Das Tragen dieses charismatischen Absatzes hat auch einen weiteren Preis. Beim Gang über Kopfsteinpflaster und holprigen Straßen muss man schon verdammt aufpassen um nicht mit dem Fußgelenk umzuknicken. Schon einige Knöchel sind durch diese Stiefel zugrunde gegangen. Doch diese Herausforderung macht die Stiletto Stiefel so begehrt. „Einfach kann jeder“ – ist das Kredo. Wenn du dir die aktuellen Modelle ansehen möchtest, solltest du gleich unsere große Übersicht ansehen!

Nach oben scrollen