Marc Jacobs Schuhe

Marc Jacobs Damen Stiefel:

Wie sehen wohl die Schuhe eines der heißesten Designer aus? Marc Jacobs Schuhe sind mindestens genauso beliebt, wie die Kleidung, die der Designer stets in liebevoller Arbeit kreiert. Mit einem skurrilen, aber tragbaren Stil hat er sich in die Herzen der Modewelt geschlossen. Mittlerweile sind sie zu den Promi-Schuhe auf der ganzen Welt averciert. Oft werden sie durch günstigere Konkurrenten kopiert, doch nie erreicht.

Sind Marc Jacobs Stiefel die nächsten Manolo Blahnik? Die Anzeichen dafür stehen auf grün. Geboren und aufgewachsen in New York City, studierte Marc Jacobs an der Parson School of Design. Dort fing er an, erste Modestücke zu produzieren und der Verkauf seiner ersten Artikel begann – eine Reihe handgestrickter Pullover. Bis 1986 war Jacobs beim renommierten Modehaus Perry Ellis tätig, bis man ihn wegen der abgefahrenden Kreationen rauswarf. Dann begann er seine eigene Mode zu kreieren unter dem Label Marc Jacobs, um nach nur einem Jahr im Geschäft mit einem heiß begehrten Award ausgezeichnet zu werden.

Seitdem hat sich das Label immer weiter entwickelt und sammelt noch heute unzählige Promi-Fans und Auszeichnungen. Dazu kam auch das Tochterunternehmen Marc by Marc Jacobs welches die abgedrehte jugendliche Version von Marc Jacobs ist. Die Marc Jacobs Schuhe haben stets eine besondere Note.Jedoch fällt auf, dass der Amerikaner kein gewöhnlicher Schuh-Designer ist. Die Modelle sind immer weiblich und tragen stets spezielle Details, die mühevoll eingearbeitet werden.

Vor allem Marc Jacobs Stiefel sind Kunstwerke, oft mit sehr hohen Hacken und glänzendem Außenmaterial. Dies ist die Art von Stiefeln, welche modeaffine Damen jeden Tag tragen können, denn auch die Qualität ist einfach unschlagbar. Marc by Marc Jacobs zeigt die gleiche Vielfalt an Stilen. Die Kreationen sind hier etwas mehr casual. Wenn du den Style des amerikanischen Ausnahme-Designers ausprobieren möchtest, solltest du unsere Auswahl an Marc Jacobs Schuhen ansehen!

Nach oben scrollen