Geox Stiefel

Geox Damen Stiefel:

Was die Geox Stiefel auszeichnet

Mario Moretti Polegato ist CEO der italienischen Marke Geox, Hersteller der atmungsaktiv Gummisohle. Es handelt sich hier tatsächlich um eine Schuhsohle mit Löchern, die es erlauben zu „atmen“. Es war zunächst eine Idee, die noch vor 12 Jahren von den meisten Herstellern in der Branche als lächerlich abgetan wurde. Mittlerweile führt Moretti Polegato ein Unternehmen, dass im vergangenen Jahr mehr als 20 Millionen Paar Schuhe verkaufte. Dabei lag der Umsatz bei über fünf Milliarden Euro.

Geox – größter italienischer Schuhhersteller

Was gibt es zu Geschichte der Geox Stiefel zu sagen? Geox startete mit Mario Moretti Polegato, der Löcher in die Sohlen seiner Turnschuhe machte, um seinen überhitzten Fuß abzukühlen und einen besseren Sauerstoffaustauch zu ermöglichen. Später studierte er das wissenschaftliche Phänomen dahinter und erkannte, dass eine perforierte Gummisohle mit einer integrierten Membran es ermöglicht, dass Wärme in Form von Wasserdampf entweichen kann. Im Gegenzug sind die Löcher aber klein genug, um Wasser draußen zu halten. Er fühlte sich in seinem Denken bestätigt.

Sofort patentierte Polegato seine Erfindung – die perforierte Gummisohle – in fünf Ländern. Er hatte zunächst beabsichtigt, die Technologie zu verkaufen. Jedoch gab es einen allgemeinen Mangel an Interesse der weltweit führenden Schuhhersteller. Somit begann er auf eigene Faust in den Schuhhandel einzusteigen, mit einem Team von gerade einmal fünf Angestellten. Das war im Jahr 1995. Mittlerweile sind es über 3500 Mitarbeiter.

Der Geox-Stil

Geox-Stiefel sind eine Kombination aus den neuesten Modetrends, kombiniert mit einem großen Maß an Innovation. Bei der Erstellung der atmungsaktiven Sohlen kann das Label auf über 40 angemeldete Patente zurückgreifen. Doch befassen wir uns zunächst mit der Kernkomponente – die Lösung besteht aus drei verschiedenen Komponenten. Zum einen handelt es sich um eine perforierte Außensohle, eine perforierte Mittesohle und eine dritte Komponente, die sich zwischen der Laufsohle und der Mittelsohle befindet. Diese hat einen dampfdurchlässigen, aber dennoch wasserdichten Charakter. Die Kombination dieser drei Komponenten lässt Dampf aus dem Schuh entweichen, verhindert aber gleichzeitig das Eindringen von Wasser. Die Schuhe atmen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Wenn du deinen Füßen etwas Gutes tun möchtest, solltest du dir die Geox Stiefel sichern!

Suchanfragen:

  • geox keilstiefelette
Nach oben scrollen