Beige Stiefel

Beige Stiefel für Damen:

Beige Stiefel sind manchmal gewagt. Diese Farbe ist bei Stiefeln eher selten und kann in vielen Fällen ein Fauxpas beim Outfit erzeugen. Das ist der Tragegewohnheit vieler junger Damen geschuldet, die zu sehr günstigen Modellen greifen, die wenig oder gar nicht zum Outfit passen. Demnach lassen modebewusste Frauen oft die Finger von Schuhen in dieser Farbe. Doch was macht die Auswahl dieser Schuhe so sensibel? Es ist vor allem die Varianz zwischen den Farbtönen in der gleichen Kategorie. Beige ist nicht immer gleich Beige. Sandfarbene Töne gehören ebenso zur Farbfamilie wie cremefarbene. Deshalb kann es passieren, dass manche Schuhe den Farbton einer vergilbten Badewanne haben. Man kann sich den dazugehörigen Look vorstellen.

Ein Outfit ist meistens nur so gut wie das schlechteste Stück, welches man trägt. Bei Schuhen multipliziert sich dieser Aspekt, denn oftmals fällt der erste Blick eines Betrachters zuerst auf die Schuhe. Doch welches Beige sollte man wählen? Das hängt gänzlich davon ab, welche Kleidungsstücke man dazu kombinieren möchte. Im Herbst eignen sich vor allem dunklere Töne, die eher den Brauntönen nachkommen. Dazu eine Strumpfhose und ein stylisches Strickkleid – so ist der Berliner Look in diesem Jahr. So zeigt man seiner Umwelt, dass man einen eigenen Stil hat und sich von der Masse abhebt. Auch bei herbstlichen Spaziergängen eignet sich das Outfit.

Im Sommer sollten beige Stiefel eher heller sein beziehungsweise leicht cremefarben. Bei beigen Pumps kann man einen wunderbaren Jeanslook tragen. Wir von DesignerStiefel24 empfehlen eine coole Boyfriend-Jeans, die zu den hellen Schuhen einfach super passt. Einige Fashionistas haben bestimmt noch weitere Ideen, wie man beige Schuhe gut kombinieren kann. Solltest du dazu gehören, kannst du uns eine Mail schicken und deinen Style äußern. Diesen werden wir in unserem Blog veröffentlichen. Schau dir doch gleichmal beige Stiefel auf unserer großen Übersicht an!

Nach oben scrollen